Kontakt und Terminvereinbarung

 

 

Praxis für Supervision
Birgit Schneider

Antoniusstr. 4
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Telefon: 020641 8097635

Mobil: 0152 28785891

 

 

Birgit Schneider - Supervision und Beratung

 

Supervision – Beratung – Coaching

 

 

Supervision           

Supervision ist ein wissenschaftlich untersuchtes und in seiner Wirksamkeit bestätigtes Beratungsformat für den beruflichen Bereich und für das Ehrenamt. Durch Begleitung und Unterstützung durch einen Supervisor werden Möglichkeiten zur Verbesserung der Arbeitssituation entwickelt. In der Supervision geht es um Arbeitsergebnisse und Arbeitsbeziehungen zu Kollegen und Kunden sowie um organisatorische Zusammenhänge.

 

Die Supervision verbessert Ihre Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit und erweitert dadurch Ihre Handlungsmöglichkeiten. So bewirkt Supervision eine Erhöhung Ihrer Arbeitsqualität und der Arbeitszufriedenheit und trägt dadurch zu Ihrer Gesunderhaltung bei.

 

Systemische Supervision richtet den Blick auf Sie - die Supervisanden – und auf die relevanten Institutionen und Organisationen. Es wird ein Rahmen geschaffen, in dem Sie Ihre berufliche Praxis aus der Distanz reflektieren können. Eigene Ressourcen werden aktiviert, wodurch ein lösungsorientertes Vorgehen ermöglicht wird.

 

Verschiedene Formen der Supervision

Supervision findet in verschiedenen Settings statt. Es wird mit einzelnen Personen oder mit Gruppen oder Teams gearbeitet. Leitungssupervision kann auch als Coaching stattfinden. In Teams und Gruppen geht es um besondere Fälle oder um Teamthemen.

 

Literaturhinweise

  • Belardi, Nando (2013): Supervision. Grundlagen, Techniken, Perspektiven. 4. aktualisierte Auflage.   C. H. Beck: München.
  • Boeckh, Albrecht (2008): Methodenintegrative Supervision. Ein Leitfaden für Ausbildung und Praxis. 
    Klett-Cotta: Stuttgart.
  • Lammer, Kerstin (2012): Burnoutprophylaxe in pastoralpsychologischer Supervision.  In:  Lammer, Kerstin: Beratung mit religiöser Kompetenz. Beiträge zu pastoralpsychologischer Seelsorge und Supervision. Neukirchener: Neukirchen-Vlyn.
  • Neumann-Wirsig, Heidi (Hrsg.)(2013): Supervisions-Tools. Die Methodenvielfalt in der Supervision in 55 Beiträgen renommierter Supervisorinnen und Supervisoren. 4. Auflage. managerSeminare: Bonn.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Supervision - Birgit Schneider